deen

Escort Hattingen Haus und Hotelbesuche


Escort Hattingen im Hotel Albert

Es gibt reichliche Gründe, warum das Hotel seit vielen Jahren zu den beliebtesten Adressen der Stadt zählt. Dazu zählen das gemütliche Ambiente, die gepflegten Zimmer mit gehobenem Komfort, der schöne Biergarten, den Sie mit Ihrer Escort Hattingen Dame besuchen können und sicherlich auch die freundliche und serviceorientierte Führung durch die Betreiber. Außergewöhnlich ist die Möglichkeit, für Ausflüge in die Umgebung günstig ein sportliches Cabriolet leihen zu können. Räumlichkeiten: 30 Zimmer, 1 Suite, 4 Penthouse-Apartments, 4 Tagungs- und Veranstaltungsräume, Restaurant, Bierstube, Biergarten Ausstattung: Dusche, WC, Telefon, TV, Safe, Sitzecke, Schreibtisch, W-LAN Service: Parkplatz, Tiefgarage, Sauna, Solarium EZ ab 67 Euro DZ ab 89 Euro Frühstück inklusive.

46284 Dorsten Borkener Straße 199

Tel. 0 23 62.9 47 90 Fax 0 23 62.9479 19.

Escort Hattingen besucht Sie gerne im Hotel Albert.

Escort Hattingen besucht die Oase in Essen

Freunde und Kenner einer authentischen italienischen Regionalküche wissen die Oase auf der Friederikenstraße zu schätzen. Die Oase Due auf der Rüttenscheider Straße ist jüngeren Gründungsdatums; 57 Jahre Existenz als italienisches Haus sind eben kaum zu toppen. 1967 öffnete Familie Stefanuto die Ur-Oase als Eisdiele, in den folgenden Jahren entwickelte man sich zur Trattoria. Und das ist sie unter der heutigen Führung von Roberto Cucchiarini geblieben - und zwar im klassisch gastrohierarchischen Sinne: Es gibt keine Pizza, wie meine Escort Hattingen Lady zuerst vermutete. Wer Pizza will, geht in die Pizzeria, basta. Geboten wird eine kräftige Landküche, vor der die meisten italienischen Mitbewerber zurückschrecken. In Italien ist es eben kein Problem, Vögel in Form von Wachteln und Stubenküken zu essen. Deutsche, wie auch meine Escort Hattingen Dame vom Escort Hattingen, haben da nach wie vor ihre sorgsam gepflegten Berührungsängste. Nicht nur, weil die Tierchen angeblich so süß sind. Nicht selten sind die Worte "Ist doch nichts dran" zu hören. Stimmt auch. Wachteln als Vorspeise wie hier auf Linsen gereicht (9,50Euro) sind aber ein prima Einstieg in das Reich echter, vor dem Verschwinden zu bewahrender Genüsse. Bei einem länger zurückliegenden Besuch mit meiner Escort Dame vom Escort Hattingen kam das Stubenküken alla diavola in den Luxus, verspeist zu werden. Zwar werden sich die scharfen Freunde unter alla diavola einen höheren Bissgrad erhoffen, probieren sollten sie es dennoch. Carpaccio, reichhaltige Antipasti aus der Vitrine und andere Posten ergänzen das Vorspeisenportfolio. Bei den primipiatti bestimmt - zumeist selbstgemachte - Pasta das Angebot. Da werden eher ausgefallene Nudelsorten auch mal mit würziger süditalienischer Salami kombiniert. In Italien soll es mehr als 800 Nudelsorten geben - ein Witz, über den wir gerne lachen. Auch die Hauptgänge bleiben Exklusivitäten treu. Zwar gibt's natürlich die unvetzichtbare Dorade, den Seewolf, die saftigen Kalbsinvoltini oder das Scaloppine al limone, doch solange sich die Kalbsnieren an Balsamico auf der Karte halten, sollte mal zugreifen. Wer weiß, wie lange die noch durchhalten. Italo Gourmets preisen diese früher auch in der deutschen Küche selbstverständliche, derb-feine Innerei, die einst die Küchen unzähliger Omis olfaktorisch veränderte. Doch richtig gewaschen (und so kenntnisreich zubereitet wie in der Oase), bemerkt der Gast nur noch den einnehmend strengen, unverwechselbaren Geschmack dieser Zartheit (19,30 Euro). Auch hierzu werden - sehr passend - braune Linsen gereicht. Als Begleitung ein Montepulciano (0,21 4,50 Euro) und alles wird wieder gut. Die Linsen kommen höchstwahrscheinlich aus Castellucchio, der Hülsenfruchthauptstadt der Lombardei. Die Form der Servicekräfte ist Tagesform abhängig. Es kommt darauf an, bei wem man landet. Wer hemdsärmelige Vertraulichkeit mit angestrengter Zügigkeit schätzt, wie meine Dame vom Escort Hattingen,kann durchaus Glück haben. Es gibt aber auch den ruhigen, seriösen Typen und typisch ist diese Trattoria ohnehin. Mit viel Wohlwollen kann man die seit langer Zeit nicht renovierte oder gar aufgepeppte Trattoria als urig bezeichnen. Mit welchen Augen auch immer gesehen, eine gewisse Gemütlichkeit kann man ihr nicht absprechen. Vielleicht ist das auch gut, dass mal ein Haus bleibt, wie es nun mal ist und nicht jedem Möbel- und Designtrend nachgehechelt wird. Wer die Oase mit seiner Escort Hattingen Dame betritt und die herrlichen Fische und Antipasti in den Vitrinen sieht, weiß sofort, dass hier andere Prioritäten gesetzt werden. Verehrungswürdiger Espresso, mittlerweile Mittagstisch.

45130 Essen Friederikenstraße 45-47

Restaurants und Hotels in Essen

Escort Hattingen Haus und Hotelbesuche

© Platin-Escort-Service © Escort Hattingen

© Platin Escort
A GIRLFRIEND FOR TONIGHT

Tel.: +49 176 76 10 73 05

E-Mail:
info@platin-escort.com