deen

Escort in Dortmund und NRW

Escortservice in Dortmund und NRW

 


Gehen Sie mit Ihrer Escort Dortmund Lady ins "Koehler's Bistro"

Betritt Escort Service Düsseldorf Koehler's Laden, öffnet sich der Blick nach hinten in einen großen Raum, der einem traditionellen Wiener Kaffeehaus zur Ehre gereichen würde. Nicht kitschig, aber fast ein bisschen aus der Zeit gefallen ist das Mobiliar und auch die Deko passt bestens dazu. Sehr beruhigend. Sogar die Hinterhofterrasse ist einladend gestaltet, so dass man bei Sonnenschein gut im Freien sitzen kann. Ehe man den großen Raum erreicht, muss man noch an der deftigen Feinkost und der riesigen Tortenauswahl vorbei schlendern, denn zur Einkausfsmeile hin ist der Laden eigentlich ein Feinkostgeschäft. Auf der Speisenkarte des Bistros steht viel Meeresgetier. Hummer, Krabben, Lachs und Hering dominieren das Angebot. Aber auch die Fleischesser wie meine Escort Dortmund Dame kommen nicht zu kurz. Neben der ständigen Karte gibt es auch ein wöchentlich wechselndes Angebot an diversen Leckereien. Von Montag bis Freitag bietet Koehler's Bistro zudem "Le plat du jour" an. Das Tagesgericht kostet mit einem kleinen Glas Wein 15 Euro. Vorweg wird Brot gereicht, zu dem man Butter oder Kräuterquark wählen kann. Die Hummerrahmsuppe mit Shrimps (5,50 Euro) kommt mit eher dezentem Krustentieraroma auf den Tisch. Shrimps schwimmen reichlich darin. Die Filetspitzen mit Austernpilzen und Kräuterseitlingen auf Bandnudeln, dazu getrocknete Tomaten (13,80 Euro) verlocken meine Dame vom Escort Service Dortmund, aber die Breite der Auswahl führt dann doch zu einer anderen Wahl. Sommerliches Gemüseragout in Kerbelrahmsauce, dazu kleine Reibekuchen (10,90 Euro) steht auf der Karte. Die Küche ist flexibel genug, statt der Reibekuchen Bandnudeln zu geben. Auch so passt das Gericht wunderbar, ist nicht überkerbelt, sondern sehr harmonisch gewürzt und gekräutert. Eine schöne Portion zum Sattessen. Himmel und Hölle steht im Ruf, ein typisch rheinisches Gericht zu sein. Tatsächlich ist es aber auch in weiten Teilen Westfalens und Norddeutschlands verbreitet, wenn auch dann zumeist in gestampfter Form. Koehler's Bistro reicht tatsächlich unter der Klartextbezeichnung "Gebratene Blutwurst auf Röstkartoffeln mit glasierten Apfelspalten und Röstzwiebeln" (9,90 Euro) die rheinische Variante und macht dies sehr gekonnt. Lecker bodenständig und deftig mit feiner Apfel-Zwiebel-Note. Die Dessertauswahl fallt leicht, nachdem man beim Betreten des Bistros durch die Kuchenauswahl gegangen ist. Sahne- oder Buttercremetorten und auch leichteres Gebäck runden den Besuch bei Koehlers perfekt ab. Der Cappuccino (2,70 Euro) und die Torte (4 Euro) sind ebenso fair im Preis wie sonstige Getränke. Leider kann man am Abend nicht in Koehlers Bistro schwelgen, weil die Öffnungszeiten klar auf Tagesgäste zu Cityzeiten abzielen. Der Service ist ausgesprochen freundlich und aufmerksam, kommt zudem noch mit nettem Wortwitz immer wieder lächelnd an den Tisch. Dieser Besuch ist für uns vom Begleitservice Platin Escort Dortmund nicht der letzte bei Koehler's Bistro!

www.koehlers-feinkost.de

44137 Dortmund Wißstraße 26-28 0231. 14 00 15 Mo-Fr 11-18.30 Uhr, Sa 11 -17 Uhr

Speisen Sie mit Ihrer Escort Dortmund Lady im "Kyoto"

Wenn das Kyoto ein Spiegelbild japanischer (Ess-)Kultur ist, muss ich da hin. Zurückhaltendfreundliche und aufmerksame Kimono-Damen im Service, minimalistische, funktionale und penibel saubere Einrichtung. Bill Nurray war auch schon in Kyoto, als ihm in "Lost in Translation" die Tokioter Decke auf den Kopf fiel und er seine stilvolle Frustration lieber in der alten Kaiserstadt pflegen wollte. Ist ihm ja wunderbar gelungen. Gegessen wird hier hauptsächlich japanisch mit leichten Schlenkern nach Korea und China, doch kommt man dem Sushi- und Sashimiskeptischen Gaumen mit Ausflügen ins Reich des Fusion Food durchaus entgegen (gegrillte Entenbrust, Doradenfilet). Nach Reinigung der Hände mit einem feuchtem Tuch (Ach! Herrliche Hrgiene!) startete der Escort Service Dortmund mit einer fabelhaften koreanischen Kimchi-Suppe. Der eingelegte Kohl hatte eine deutliche Schärfe. die durch eine ordentliche Zugabe von Meerrettich erzielt wurde und somit eher zurückhaltend kitzelte als aufdringlich zu brennen wie beim Chili (5 Euro). Da ich bereits um 18 Uhr dort war, hatte ich noch quasi freie Platzwahl Wie schnell sich die Lage ändern kann, wurde im Lauf der nächsten Stunde deutlich, kaum frei waren noch Tische. Reservierung streng empfohlen. Einen guten Eindruck der japanischen Küche bietet die Bento-Box, die mein Kimonomädchen auf meine Bitte hin scheu und süß empfahl. Vielleicht führt Restaurantleiterin Frau On ein strenges Regiment. Maki, Nigiri, Tataki Salat, delikat und pikant gewürzte Shrimps, Tempura-Gemüse, Lachs vom Grill mit Miso-Sauce, Wakame- Spinat-Salat mit Sesam-Dressing, gebratenes Gemüse und Reis wurden gereicht (27,50 Euro) - und da soll noch mal einer sagen, japanisch iswatfürnhohlenzahn. Alles frisch, alles exquisit und dazu noch kunstvoll optisch angerichtet. Wie so oft musste meine Escort Dortmund Lady ein Drittel stehen lassen, was mein sympathisches Kimonomädchen mit Sorge erfüllte. Ich entriss sie ihr quick und legte in meine Stimme einen zärtlich Ton als ich Zufriedenheit und Glück attestierte. Mein Japanisch reichte soweit, dass ich mich mit "Mi, Mi!" (Geschmack, Geschmack), verständlich machen konnte. Sie lächelte schüchtern. Ich muss doch nicht nach Japan. Es gibt diese delikaten Wesen auch hier. Und die Kost dieses Landes ist auch schwer in Ordnung. Überraschend akzentfreier italienischer Espresso.

44135 Dortmund lm Rosental 9

0231. 58 98 400 Mo-Do 12-15 &17.30-23,Fr 12-15 & 17-24,5a 12-24Uhr

© Platin Escort
A GIRLFRIEND FOR TONIGHT

Tel.: +49 176 76 10 73 05

E-Mail:
info@platin-escort.com